You go home? No I drive by train!

Das Leben eines Hostelbetreibers
 

Letztes Feedback

Meta





 

Einleitung

Herzlich Willkommen auf meinem Blog.

Wer kennt das nicht, man nimmt sich immer wieder etwas vor und schiebt es in schöner Regelmäßigkeit einfach vor sich her. Doch endlich habe ich es geschafft, mir diesen Blog einzurichten. Ich möchte hier meine Erfahrungen und Geschichten aus dem Berufsleben eines Hostelbetreibers niederschreiben um genau diese Geschichten nicht zu vergessen. Denn wir wissen doch alle, dass in unserer schnelllebigen Zeit genau dies leider öfter passiert als uns lieb ist. Nun aber genug davon und viel Spass beim lesen.

14.4.14 17:53

Letzte Einträge: Die freundlichen Nazis von nebenan!, Junggesellen unter sich...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen